Ihr kostenfreies Expertentelefon:
0800 / 8 11 33 77
Montag - Freitag 9:00 - 17:00 Uhr

Beratung externer Datenschutzbeauftragter

Sie benötigen einen externen Datenschutzeauftragten » hier Anfragen «

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenschutzerklärung
Als Nutzer unserer Website finden Sie in dieser Datenschutzerklärung alle wichtigen Informationen, in welchem Umfang und zu welchem Zweck wir oder auch Drittanbieter Daten von Ihnen erheben und verwenden. Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgen nur nach den strengen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir sind uns der Verantwortung gegenüber Ihrer personenbezogenen Daten bewusst und arbeiten aus diesem Grund auch nur innerhalb der Grenzen, die das Gesetz uns vorschreibt. Sofern möglich, erfolgt die Erhebung der persönlichen Daten auf freiwilliger Basis. Nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung werden wir diese Daten an Dritte weitergeben. Sehr vertrauliche Daten, wie beispielsweise beim Zahlungsverkehr, verwenden wir eine SSL-Verschlüsselung zur hohen Sicherheit. Dennoch müssen wir Sie in diesem Zusammenhang auch auf allgemeine Gefahren der Internetnutzung hinweisen. Auf diese Gefahren haben wir keinen Einfluss. Im E-Mail-Verkehr sind Ihre Daten, ohne Vorkehrungen nicht sicher und können auf diese Weise leicht von Dritten erfasst werden.

Erhebung von Zugriffsdaten
Für die Auslieferung und Darstellung der Inhalte auf unserer Website ist die Erfassung bestimmter Daten nötig. Die sogenannten Server-Logfiles werden durch uns oder den Provider des Webspace mit Ihrem Zugriff auf unsere Website erfasst. Durch die Logfiles erfolgt keinerlei Rückschluss auf Sie oder Ihre Person. Bei den entsprechenden Informationen handelt es sich um den Namen der Website, die Datei, das aktuelle Datum, die Datenmenge, den Webbrowser inkl. der Version, dem eingesetzten Betriebssystem, dem Domain-Namen Ihres Internet-Providers, der Referrer-URL als jene Seite, von der Sie auf unsere Seite gewechselt sind und die entsprechenden IP-Adress. Die Daten werden von uns zur Darstellung und Auslieferung der Inhalte unserer Website und für statistische Zwecke genutzt. Mit Hilfe dieser Informationen können wir unser Angebot bereitstellen und ständig verbessern. Wir behalten uns zudem vor, erwähnte Daten zu prüfen, sofern wir den Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes haben.

Personenbezogene Daten
Im Rahmen von Datenvermeidung und Datensparsamkeit erheben wir personenbezogene Daten nur in einem gewissen Maß und auch nur so lange, wie es für die Nutzung der Website nötig ist bzw. wie es vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird. Wir sind uns der Verantwortung gegenüber Ihrer personenbezogenen Daten bewusst und halten uns streng an die gesetzlichen Vorschriften und die Datenschutzerklärung. Die erhobenen Daten werden gesperrt oder gelöscht, sofern der Zweck der Datenerhebung wegfällt oder das Ende der gesetzlichen Speicherfrist erreicht wurde. Ohne Weitergabe persönlicher Daten kann unsere Website regelmäßig genutzt werden. Die Datenerhebung erfolgt immer freiwillig. Ohne ausdrücklich erteilte Zustimmung Ihrerseits, beispielsweise in Bezug auf Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Namen, werden die Daten Dritten nicht zur Kenntnis gebracht. Dabei sollten Sie beachten, dass Daten im Internet nicht immer sicher übertragen werden können. Der Datenaustausch im E-Mail-Verkehr ist nicht immer sicher.

Server Logfiles
Server Logfiles sind anonymisierte Daten, die bei Ihrem Zugriff auf unserer Website erfasst werden. Durch diese Informationen ergeben sich keine Rückschlüsse auf Sie oder Ihre Person. Die Informationen werden allerdings aus technischen Gründen für die Auslieferung und Darstellung der Inhalte der Website benötigt. Auch zu statistischen Zwecken werden die Informationen benötigt. Zu den typischen Logfiles gehören Daten und Zeit des Zugriffs, die Datenmenge, der genutzte Browser inkl. Version, das verwendete Betriebssystem, der Domainname des beauftragen Providers, die Seit, von der Sie zu unserem Angebot gekommen sind (Referrer-URL) und Ihre IP-Adresse.

SSL-Verschlüsselung
Wir verwenden auf unserer Website eine SSL-Verschlüsselung. Diese wird vor allem verwendet, wenn es um vertrauliche oder persönliche Inhalte des Nutzers handelt. So kommt diese SSL-Verschlüsselung beispielsweise auch bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs oder Anfragen, die über unsere Website gestellt werden, zur Anwendung. Sie müssen darauf achten, dass die SSL-Verschlüsselung bei den entsprechenden Aktivitäten aktiviert ist. Sie können den Einsatz leicht erkennen: In der Browserzeile wechselt die Anzeige von „http://“ zu „https://“. Die Daten, die über SSL verschlüsselt werden, können nicht von Dritten erfasst werden. Sie sollten Ihre vertraulichen Daten immer nur per SSL-Verschlüsselung übermitteln. Im Zweifel können Sie sich auch an uns wenden.

Google AdWords
Auf unserer Website wird Google AdWords verwendet. Es handelt sich hierbei um ein Online-Werbeprogramm der Google Inc. Eingesetzt wird in diesem Zusammenhang auch das Conversion-Tracking. Mit Hilfe des Programms setzt Google AdWords ein Cookie auf Ihrem PC, sofern Sie über eine Google-Werbeanzeige auf unsere Webseite kommen. Nach 30 Tagen verliert das Cookie seine Gültigkeit. Das Cookie besitzt keine persönliche Rückverfolgbarkeit. Sofern Sie als Nutzer unsere Website nutzen und das Cookie noch arbeitet, wird für uns zusammen mit Google erkennbar, dass Sie auf eine entsprechende Anzeige geklickt haben und zu unserer Website weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde hat dabei ein anderes Cookie. Auf diese Weise sind Cookies nicht über die Webseiten der AdWords-Kunden nachverfolgbar. Mit Hilfe der Daten, die durch Conversion-Cookies eingeholt werden, können Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden erstellt werden. So erfahren wir als Kunden die Gesamtzahl der Nutzer, die unsere Anzeigen reagiert haben und auf die Website weitergeleitet wurden. Wir bekommen allerdings keine persönlichen Daten von Ihnen übermittelt. Sofern Sie mit dem Tracking-Verfahren nicht einverstanden sind, können Sie das Cookie des Google-Conversion-Trackings über Ihren Browser deaktivieren. In diesem Fall nutzen Sie bitte die Hilfe-Funktion des Browsers. Zu den Datenschutzbestimmungen von Google erfahren Sie Näheres unter http://www.google.de/policies/privacy/.

Verwendung von Webfonts 
Diese Internetseiten verwenden externe Schriften, sogenannte Google Fonts. Bei den Google Fonts handelt es sich um einen Dienst der Google Inc. ("Google"). Durch einen Serveraufruf erfolgt die Einbindung der Web Fonts. Für den Serveraufruf wird meist ein Server von Google in den USA genutzt. Auf diese Weise wird an den Server übermittelt, welche Internetseite Sie von uns besucht haben. Darüber hinaus wird von dem jeweiligen Endgerät des Besuchers auch die IP-Adresse des Browsers von Google gespeichert. In den Datenschutzhinweisen von Google finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema. Die Datenschutzhinweisen von Google können Sie hier abrufen:  www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

© 2016 René Rautenberg GmbH | Externer Datenschutzbeauftragter Bundesweit